Tennis Turnier: Siege für Haas und Kiefer in Melbourne

Tennis Turnier
Siege für Haas und Kiefer in Melbourne

Beim Kooyong Classic in Melbourne präsentieren sich Tommy Haas und Nicolas Kiefer in guter Verfassung. Haas besiegte in der Nacht auf Mittwoch Roger Federer, Kiefer setzte sich gegen David Nalbandian durch.

Die beiden deutschen Daviscupspieler Tommy Haas und Nicolas Kiefer sind anscheinend gut auf die Australian Open (16. bis 29. Januar) vorbereitet. Beim Kooyong Classic, einem Einladungsturnier im australischen Melbourne, konnten beide Profis in der Nacht auf Mittwoch einen Sieg feiern.

Tommy Haas setzte sich gegen den Weltranglistenersten Roger Federer mit 3:6, 6:4, 6:4 durch, Kiefer besiegte den Argentinier David Nalbandian 6:3, 3:2. Im zweiten Satz musste der Südamerikaner wegen einer Verletzung vorzeitig aufgeben.

"Es ist immer schön, die Nummer eins zu schlagen. Ich habe mich während des gesamten Matches fantastisch gefühlt. Der Sieg gibt mir Selbstvertrauen. Ich bin überzeugt, in der kommenden Woche ein gutes Turnier zu spielen", sagte der 27-jährige Haas nach seinem dritten Sieg im siebten Vergleich mit dem drei Jahre jüngeren Federer. Der Schweizer erlaubte sich in der 104 Minuten dauernden Partie 39 unerzwungene Fehler und tat die Schlappe als "unbedeutend" ab.

In der vergangenen Woche hatte der gebürtige Hamburger im Halbfinale des ATP-Turniers in Doha gegen den Eidgenossen noch 3:6, 3:6 verloren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%