Tennis US-Open
Federer nimmt Auftakthürde

Der Schweizer Roger Federer hat sein Auftaktmatch bei den US Open in New York gewonnen. Gegen den US-Amerikaner Devin Britton siegte der Weltranglistenerste mit 6:1, 6:3, 7:5.

Branchenprimus Roger Federer hat den ersten Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung bei den US Open gemacht. Der fünfmalige Sieger in Flushing Meadows besiegte in der ersten Runde Devin Britton aus den USA mit 6:1, 6:3, 7:5. Devin Britton, Nummer 1 370 der Welt, war mit einer Wild Card ins Hauptfeld des Grand-Slam-Turniers gerutscht.

Ebenfalls eine Runde weiter sind der Russe Nikolai Dawydenko und Robin Söderling aus Schweden. Der an Nummer acht gesetzte Dawydenko schlug den deutschen Qualifikanten Dieter Kindlmann 6:3, 6:4, 7:5, French-Open-Finalist Söderling setzte sich in vier Sätzen gegen den Spanier Albert Montanes durch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%