Tennis US-Open
Swonarewa im Halbfinale der US Open

Bei den US-Open hat Wera Swonarewa erstmalig das Halbfinale erreicht. Dort trifft die Wimbledon-Finalistin entweder auf die topgesetzte Caroline Wozniacki oder Dominika Cibulkova.

Wera Swonarewa hat sich einen Tag nach ihrem 26. Geburtstag das schönste Geschenk selbst gemacht und ist erstmals ins Halbfinale der US Open in New York eingezogen. Die Wimbledon-Finalistin aus Russland besiegte zwei Tage nach ihrem Erfolg über die letzte Deutsche Andrea Petkovic auch Kaia Kanepi (Estland/Nr. 31) in 1:53 Stunden 6:3, 7:5.

Nächste Gegnerin der Weltranglisten-Achten Swonarewa beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres ist am Freitag die Siegerin des Matches zwischen der topgesetzten Caroline Wozniacki (Dänemark) und Dominika Cibulkova aus der Slowakei.

Die 20-jährige Wozniacki könnte mit ihrem ersten Grand-Slam-Sieg zugleich erstmals die Spitze der Weltrangliste übernehmen. Branchenführein Serena Williams hat bei ihrem Heim-Turnier wegen einer Sehnenverletzung im Fuß absagen müssen. Williams hatte in diesem Jahr bei den Australian Open und in Wimbledon triumphiert. Die Italienerin Francesca Schiavone hatte dazwischen völlig überraschend die French Open in Paris gewonnen.

Die Siegerin von Flushing Meadows kassiert ein Preisgeld in Höhe von 1,7 Mill. Dollar. Der Finalistin bleiben noch 850 000 Dollar.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%