Tennis US-Open
US-Open-Sieger Del Potro frenetisch empfangen

Die Ankunft in seiner Heimatstadt Tandil wurde zu einem Fest. 40 000 Menschen bejubelten den US-Open-Sieger Juan Martin Del Potro bei seinem Siegeszug durch die Stadt.

40 000 Menschen haben US-Open-Sieger Juan Martin Del Potro in seiner argentinischen Heimatstadt Tandil einen rauschenden Empfang bereitet. Der Weltranglistenfünfte saß bei dem Jubel-Korso durch die Straßen des 350 Kilometer von Buenos Aires entfernten 120 000-Einwohner-Ortes auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeuges und legte am Klubhaus seines Stammvereins Club Independiente einen Zwischenstopp ein. Tandils Bürgermeister ehrte den 20 Jahre alten Tennisprofi mit der feierlichen Überreichung der Stadtschlüssel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%