Tennis Wimbledon
Deutsche in Wimbledon auch im Doppel ausgeschieden

Benjamin Becker und Christopher Kas sind in Wimbledon in der Doppelkonkurrenz ausgeschieden. Becker und der Tscheche Pala unterlagen Levy/Ram, Kas schied an der Seite des Österreichers Peya gegen Sa/Melo aus.

Wimbledon geht in diesem Jahr endgültig ohne deutsche Beteiligung zu Ende. Benjamin Becker (Orscholz) und Christopher Kas (Burghausen) scheiterten am Donnerstag im Achtelfinale der Doppelkonkurrenz mit ihren Partnern.

Becker unterlag an der Seite des Tschechen Petr Pala mit 3:6, 7:5, 2:6, 6:3, 2:6 Harel Levy (Israel) und Rajeev Ram (USA). Kas unterlag mit dem Östereicher Alexander Peya ebenfalls in fünf Sätzen den Brasilianern Andre Sa und Marcelo Melo mit 4:6, 7:6 (8:6), 6:7 (2:7), 7:6 (11:9), 4:6.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%