Tennis Wimbledon
Lisicki erreicht Achtelfinale von Wimbledon

Sabine Lisicki hat mit einem souveränen 6:2, 7:5-Sieg über die Russin Swetlana Kusnezowa das Achtelfinale von Wimbledon erreicht und trifft nun auf die Dänin Caroline Wozniacki.

Die Berlinerin Sabine Lisicki hat bei den All England Championships in Wimbledon vollkommen überraschend die French-Open-Siegerin Swetlana Kusnetsowa ausgeschaltet und ist damit zum ersten Mal in ihrer Karriere in das Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers eingezogen. Lisicki bezwang die Weltranglisten-Fünfte mit 6:2, 7:5 und schaffte damit zum zweiten Mal nach ihrem Erfolg über Venus Williams im April einen Sieg über eine Top-Ten-Spielerin.

Nachdem Lisicki ihren insgesamt fünften Matchball verwandeln konnte, flossen bei der Blondine Tränen des Glücks und der Erleichterung. "Es ist unglaublich für mich, ich habe vorher noch nie ein Match auf Gras gewonnen", sagte die Weltranglisten-41. "Ich habe bei den Matchbällen nur versucht Punkt für Punkt zu spielen und mir gesagt, ich habe nichts zu verlieren." Lisickis nächste Gegnerin am Montag ist die Dänin Caroline Wozniacki.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%