Tennis Wimbledon
Nadal nach Wimbledon-Sieg begeistert empfangen

Rafael Nadal ist zwei Tage nach seinem Wimbledon-Triumph von 1 500 Fans in seiner Heimat Manacor auf Mallorca überschwänglich empfangen worden.

Wimbledon-Sieger Rafael Nadal ist zwei Tage nach seinem triumphalen Erfolg gegen den Schweizer Roger Federer überschwänglich von seinen Landsleuten empfangen worden. Auf der Ferieninsel Mallorca zeigte sich der 22-Jährige zusammen mit seinem Onkel und Trainer Toni vor rund 1 500 Fans auf dem Rathausbalkon seiner Geburtsstadt Manacor. Auch der balearische Regierungschef Francesc Antich und Bürgermeister Antoni Pastor gratulierten dem Erfolgsduo.

Obwohl Nadal im längsten Finale der All England Championships am Sonntag den Weltranglisten-Ersten entthront hat, sieht er Federer "nach wie vor als Nummer 1". Der Traum vom Sprung an die Spitze der Rangliste sei so langsam "ein kleines Ziel, aber nur wenn ich weiter so spiele", sagte Nadal, der seinen Start beim ATP-Turnier in Stuttgart wegen einer Knieblessur abgesagt hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%