Tennis Wimbledon
Pierce muss in Wimbledon passen

Die 31-jährige Französin Mary Pierce muss auf ihre Teilnahme bei den 120. All England Championships verzichten. Die ehemalige Australian- und French-Open-Siegerin laboriert an einer Sehnenentzündung im rechten Fuß.

Mary Pierce muss auf ihre Teilnahme an den 120. All England Championships in der kommenden Woche in Wimbledon verzichten. Die 31 Jahre alte Französin, die bereits die Australian- und French Open gewann, laboriert an einer Sehnenentzündung im rechten Fuß. Die Blessur macht Pierce seit Februar zu schaffen. Aus dem gleichen Grund fehlte sie auch bei den French Open in Paris.

Vor Mary Pierce hatten schon die US-Stars Serena Williams und Lindsay Davenport den Wimbledon-Veranstaltern eine Absage erteilt. Williams pausiert wegen einer Knieverletzung, Davenport klagt über Rückenbeschwerden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%