Tennis Wimbledon
Rasen-Rekord durch Federer in Wimbledon

Bei den 120. All England Championships in Wimbledon hat Roger Federer sein 42. Spiel auf Rasen in Folge gewonnen. Der Schweizer gewann sein Erstrunden-Match gegen den Franzosen Richard Gasquet glatt in drei Sätzen.

Neuer Rekord durch Tennis-Superstar Roger Federer: Mit seinem 6:3, 6:2, 6:2-Erfolg über den Franzosen Richard Gasquet in seinem Auftaktmatch bei den 120. All England Championships in Wimbledon gewann der Titelverteidiger sein 42. Spiel auf Rasen in Folge.

Er verbesserte damit die Bestleistung des fünfmaligen Wimbledon-Siegers Björn Borg, der seine Serie von 41 Erfolgen zwischen 1976 und ´81 aufstellte. Federer hatte den Rekord des Schweden bei seinem Final-Erfolg in Halle/Westfalen am 18. Juni bereits egalisiert. Federers Match gegen den 20 Jahre alten Franzosen musste am Montag beim Stand von 6:3, 1:2 für den Schweizer wegen der andauernden Regenfälle abgebrochen werden. Die Partie wurde am Dienstag als zweites Einzel auf dem Centre Court fortgesetzt.

Agassi startet erfolgreich in Abschiedstournee

Auch Andre Agassi erreichte auf der ersten Station seiner Abschiedstournee die zweite Runde. Schon vor seinem Match auf dem Centre Court wurde der 36-Jährige mit minutenlangen Ovationen bedacht und auch nach dem 2:6, 6:2, 6:4, 6:3-Erfolg im Erstrundenmatch über Boris Pashanski aus Serbien verabschiedeten ihn die 13 800 Zuschauer stehend in einer Mischung aus Begeisterung über das Spiel und Anerkennung für seine sportliche Lebensleistung. Gattin Steffi Graf strahlte derweil glücklich auf der Tribüne, ihr Mann genoss sichtbar den Jubel. Der Wimbledonsieger von 1992 bestreitet seine letzten Partien an der Church Road, er hat sein Karriereende für nach den US-Open angekündigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%