Tennis Wimbledon
Regen stärker als Federer - Roddick locker weiter

Der Regen hat in Wimbledon Turnierfavorit Roger Federer auf dem Weg in die dritte Runde aufgehalten. Beim Stand von 6:2, 7:5, 2:0 gegen Juan Martin Del Potro wurde das Spiel abgebrochen. Andy Roddick ist weiter.

Auf dem Weg zum fünften Titel ist Vorjahressieger Roger Federer bei den 121. All England Championships vom Regen aufgehalten worden. Der viermalige Wimbeldonsieger aus der Schweiz führte mit 6:2, 7:5, 2:0 gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro, ehe der Himmel seine Pforten öffnete und den 30. aufeinanderfolgenden Sieg des Weltranglistenersten beim Traditionsturnier im Südwesten Londons verhinderte. Federer, dessen letzte Niederlage auf dem Rasen von Wimbledon aus dem Jahr 2002 datiert, bekommt es im Falle eines Sieges in der Runde der letzten 32 mit Aisam-Ul-Haq Qureshi aus Pakistan oder dem Russen Marat Safin zu tun.

Seine Partie ohne Probleme erfolgreich beenden konnte dagegen der an Position drei gesetzte Andy Roddick. Der US-Amerikaner schlug Danai Udomchoke aus Thailand in drei Sätzen mit 6:3, 6:4, 7:6 (7:3). Auf den Gewinner des Vorbereitungsturniers von Queens wartet in Runde drei Fernando Verdasco aus Spanien, der den Italiener Andreas Seppi im Vorbeigehen 6:3, 6:2, 6:4 bezwang.

In Fernando Gonzalez aus Chile zog am Mittwoch ein weiterer hoch eingestufter Spieler in die dritte Runde ein. Die Nummer fünf besiegte Alejandro Falla aus Kolumbien nach einem Fehlstart mit 4:6, 6:3, 6:4, 7:6 (7:1). Nächster Gegner des Südamerikaners ist der Serbe Janko Tipsarevic, der den Franzosen Florent Serra nach fünf Sätzen mit 6:3, 6:2, 6:7 (3:7), 3:6, 6:2 aus dem Weg räumte.

Überraschend deutlich fiel unterdessen die Niederlage für Nicolas Mahut aus. Im französischen Duell musste sich der 25-Jährige dem an zwölf gesetzten Richard Gasquet 4:6, 3:6, 4:6 geschlagen geben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%