Tennis Wimbledon
Serena Williams ohne Mühe ins Achtelfinale

Serena Williams hatte bei ihrem Drittrundenmatch in Wimbledon gegen Roberta Vinci aus Italien keine Probleme. Die US-Amerikanerin trifft nun auf die Slowakin Daniela Hantuchova.

Serena Williams steht im Achtelfinale der 123. All England Championships in Wimbledon. Bei der Partie gegen die Italienerin Roberta Vinci hatte die US-Amerikanerin wenig Mühe und setzte sich am Ende glatt in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4 durch. In der nächsten Runde trifft die Nummer zwei der Welt nun auf Daniela Hantuchova (Slowakei) die mit 6:4, 6:3 gegen Ai Sugiyama (Japan) gewann.

Ebenfalls im Achtelfinale steht die an Nummer vier gesetzte Jelena Dementiewa. Die Russin besiegte im Schongang ihre Landsfrau Regina Kulikowa (Russland) mit 6:1, 6:2. Mehr Mühe hatte hingegen Nadia Petrowa, die sich mit 3:6, 6:3, 6:4 gegen Scharapowa-Bezwingerin Gisela Dulko (Argentinien) durchsetzte.

Asarenka wirft Cirstea raus

In der nächsten Runde bekommt es die Russin Petrowa mit der an Nummer acht gesetzten Victoria Asarenka zu tun. Die Weißrussin schlug Sorana Cirstea, die bei den French Open mit ihrem Viertelfinaleinzug noch für Furore gesorgt hatte, mit 7:6 (7:2), 6:3.

Ausgeschieden ist hingegen die an Position sieben gesetzte Wera Swonarewa. Die Russin konnte verletzungsbedingt zu ihrer Partie gegen Virginie Razzano nicht antreten. Die ausgeruhte Französin spielt nun gegen die Italienerin Francesca Schiavone, die Razzanos an Nummer zwölf gesetzte Landsfrau Marion Bartoli überraschend glatt mit 7:6 (7:5), 6:0 aus dem Weg räumte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%