Tennis Wimbledon
Williams steht in Wimbledon in Runde drei

Titelverteidigerin Venus Williams hat sich bei den 120. All England Championships in Wimbledon am Donnerstag gegen Lisa Raymond durchgesetzt. Die US-Amerikanerin bezwang ihre Landsfrau 6:7 (4:7), 7:5, 6:2.

Venus Williams hat sich in der zweiten Runde der 120. All England Championships in Wimbledon am Donnerstag gegen Lisa Raymond durchgesetzt. Die Titelverteidigerin bezwang ihre Landsfrau 6:7 (4:7), 7:5, 6:2. Nach verhaltenem Start legte Williams zu und fand schließlich in ihr Spiel. "Ich war wirklich am Boden", sagte die 26-Jährige rückblickend auf den Beginn des Matches.

"Es wäre eine Schande gewesen hier bereits in der zweiten Runde auszuscheiden, weil ich so gut gespielt und so gut aufgeschlagen habe", fuhr die dreimalige Wimbledon-Siegerin fort.

Mit diesem Druck im Nacken konzentrierte sich Williams in den folgen beiden Sätzen und konnte sich fortan steigern, um nach 1:48 Stunden als Siegerin von Court eins zu gehen.

In der dritten Runde trifft Williams nun auf Jelana Jankovic. Die Serbin setzte sich am Donnerstag 6:2, 4:6, 6:4 gegen Williams Landsfrau Vania King durch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%