Tennis World Team Cup
Kiefer und Co. gegen Russland ohne Chance

Nicolas Kiefer und das Doppel mit Christopher Kas/Philipp Petzschner haben ihre Spiele gegen Russland verloren und somit das Finale beim Arag World Team Cup mit 0:3 klar verpasst.

Der Traum vom Finale ist ausgeträumt. Die deutsche Mannschaft hat beim Arag World Team Cup in Düsseldorf nach einer Niederlage von Nicolas Kiefer und dem Doppel mit Christopher Kas und Philipp Petzschner im letzten Gruppenspiel 0:3 gegen Russland verloren und den Finaleinzug klar verpasst. Der 30-Jährige musste sich 4:6, 6:3, 5:7 Dimitri Tursunow geschlagen geben, nachdem Philipp Kohlschreiber am Donnerstag bereits das Auftakteinzel gegen Igor Andrejew 4:6, 3:6 verloren hatte.

Auch das Doppel war beim 6:7 (2:7), 3:6 gegen Tursunow und Michail Juschni chancenlos. Das Team von Kapitän Patrik Kühnen hätte neben einem Erfolg gegen die Russen auch Schützenhilfe von Spanien in Form eines Sieges gegen Italien benötigt.

Kohlschreiber hingegen musste sich in Düsseldorf nicht nur mit dem sportlichen Aspekt, sondern auch mit Fragen zu seinem angeblichen Antrittsgeld beschäftigen. "Ich war überrascht, dass da schon wieder irgendwas über mich erzählt wird", sagte Kohlschreiber leicht genervt. 75 000 Euro, so berichtete Sport Bild, soll Kohlschreiber für seine drei Einzel in den Gruppenspielen kassiert haben, eine Summe, die Turnierdirektor Dietloff von Arnim vehement dementierte: "Diese Zahl ist einfach falsch, sie ist vor allem bei weitem zu hoch."

Kohlschreiber wollte ebenfalls nicht näher auf die Vereinbarung eingehen und rechtfertigte lieber seine Niederlage gegen Igor Andrejew. Gegen den unbequemen Russen habe er wahrlich keine schlechte Leistung geboten: "Der Spielverlauf war nicht so deutlich wie es das Ergebnis vermuten lässt." Wie schon beim Davis-Cup-Halbfinale 2007 in Moskau ließ er sich von Andrejews unspektakulärem Stil den Schneid abkaufen und von plötzlichen Tempoverschärfungen überrumpeln. "Er spielt nicht so aggressiv, dass er ständig von der Grundlinie trommelt, aber er ist ungeheuer effektiv", sagte Kohlschreiber.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%