Tennis World Team Cup
Kranker Haas spielt nicht in Düsseldorf

Ohne Tommy Haas muss Titelverteidiger Deutschland vom 21. bis 27. Mai beim World Team Cup in Düsseldorf antreten. Der 28-Jährige leidet weiter an einer Allergie und sagte seine Teilnahme ab.

Schlechte Nachrichten für das deutsche Tennisteam: Der Titelverteidiger muss beim Arag World Team Cup vom 21. bis 27. Mai im Düsseldorfer Rochusclub auf Tommy Haas verzichten. Der 28-Jährige leidet weiter an einer Allergie. "Mir selbst tut es am meisten leid. Ich hatte mich sehr auf Düsseldorf gefreut. Das Turnier ist für mich eines der schönsten und besten auf der ganzen Welt", sagte Haas.

Der gebürtige Hamburger hatte am Dienstag beim Masters-Turnier in Hamburg im Match gegen Robin Söderling aufgeben. Am Mittwoch wurde er in Hamburg ärztlich untersucht und am Donnerstag noch einmal in München. Beide Ärzte rieten ihm, vorerst kein Tennis zu spielen, sich zu pflegen, zu schlafen und Spaziergänge zu unternehmen. Auch der Start bei den French Open in Paris ab 28. Mai ist gefährdet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%