Tennis World Team Cup
Startgarantie für DTB-Spieler beim World Team Cup

Der Start der deutschen Mannschaft beim Arag World Team Cup in Düsseldorf ist nicht gefährdet. Das DTB-Team, das mit Rang acht einen Platz hinter den direkt qualifizierten Nationen liegt, erhält eine Wildcard.

Die Teilnahme der deutschen Tennis-Mannschaft am Arag World Team Cup vom 18. bis 24. Mai 2008 in Düsseldorf ist gesichert. Obwohl der viermalige Turniersieger (1989, 1994, 1998, 2005) in der Endabrechnung den achten Platz belegt und damit einen Rang hinter den sieben direkt qualifizierten Nationen liegt, hat das DTB-Team eine Startgarantie erhalten.

"Deutschland wird die Wildcard erhalten, falls alle direkt qualifizierten Teams antreten", sagte Düsseldorfs Turnierdirektor Dietloff von Arnim: "Fällt eine dieser Mannschaften aus, rückt das deutsche Team nach. Dann könnten wir die Wildcard an ein anderes attraktives Land vergeben."

Neben Deutschland mit den Spitzenspielern Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber sind Spanien, die USA, Russland, Titelverteidiger Argentinien, Frankreich, die Schweiz und Kroatien direkt qualifiziert. Die endgültige Zusammensetzung entscheidet sich im Frühjahr, wenn laut Reglement die schriftlichen Zusagen der Spitzenspieler vorliegen müssen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%