Tennis World Team Cup
US-Star Roddick schlägt beim World Team Cup auf

Der Arag World Team Cup ist um eine Attraktion reicher. Bei der traditionellen Veranstaltung in Düsseldorf wird im kommenden Jahr der US-Amerikaner Andy Roddick wieder an den Start gehen.

Die Düsseldorfer Tennis-Fans dürfen sich auf einen ganz besonderen Leckerbissen freuen: Andy Roddick kehrt vier Jahre nach seinem bis dato letzten Auftritt am Rhein in den Rochusclub zurück. Der 23-Jährige, Nummer drei der Welt und Nummer eins seines Landes, will die USA beim Arag World Team Cup vom 21. bis 27. Mai 2006 wieder ins Finale führen.

Alternativen für das zweite Einzel sind laut ATP-Rangliste Altmeister Andre Agassi, Robby Ginepri und Publikumsliebling James Blake. Erste Wahl im Doppel sind wie im vergangenen Jahr die Zwillinge Bob und Mike Bryan, die das Jahr 2005 als Nummer eins der Welt beendet haben.

Als 18-Jähriger trat Andy Roddick, der Mann mit dem härtesten Aufschlag der Tour (249,4 km/h), 2001 erstmals in Düsseldorf an und stand ebenso wie ein Jahr später mit dem großen Pete Sampras in einem Team. In den letzten zwei Jahren spielte Roddick gerade mal ein Match in Deutschland, das er in der ersten Runde von Hamburg 2005 gegen Chiles zweimaligen Mannschafts-Weltmeister und Olympiasieger Nicolas Massu verlor.

Letzter US-Sieg schon lange her

Ihren vierten und bis dato letzten Sieg im Rochusclub feierten die USA mit Pete Sampras, Patrick Mcenroe, Michael Chang und Richey Reneberg 1993 mit einem Finalsieg gegen Deutschland um Spitzenspieler Michael Stich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%