Tennis WTA: Arn gewinnt - Malek, Wörle und Müller scheitern

Tennis WTA
Arn gewinnt - Malek, Wörle und Müller scheitern

Greta Arn steht beim WTA-Turnier in Bogota im Achtelfinale, dagegen kam für Tatjana Malek uns Kathrin Wörle das frühe Aus. In Dubai verabschiedete sich auch Martina Müller schon nach ihrem Auftaktspiel.

Greta Arn aus Stuttgart ist beim WTA-Turnier von Bogota ins Achtelfinale eingezogen. Die Qualifikantin setzte sich gegen die US-Amerikanerin Julie Ditty mit 6:3, 6:7 (4:7), 6:3 durch und trifft in der Runde der letzten 16 auf Vorjahressiegerin Lourdes Dominguez Lino aus Spanien, die ihrerseits die Italienerin Sara Errani in drei Sätzen ausschaltete.

Dagegen ist der Auftritt der 19 Jahre alten Tatjana Malek aus Bad Saulgau in der kolumbianischen Hauptstadt schon nach Runde eins beendet. Die Nr. 133 der Welt unterlag bei dem mit 175 000 Dollar dotierten Event der an zwei gesetzten Italienerin Flavia Pennetta (Nr. 40) nach harter Gegenwehr mit 4:6, 6:2 und 3:6.

Auch Kathrin Wörle verabschiedete sich nach der ersten Runde. Der gebürtigen Lindauerin gelangen beim 4:6, 4:6 gegen die topgesetzte Italienerin Tathiana Garbin zwar zwei Breaks, am Ende behielt die Nr. 29 der Weltrangliste aber doch die Oberhand.

Müller verliert unglücklich

Auch Martina Müller musste beim mit 1,5 Mill. Dollar dotierten WTA-Event in Dubai nach ihrem Auftaktspiel die Koffer packen. Die deutsche Nummer zwei vergab beim 3:6, 6:7 (4:7) gegen Mara Santangelo im zweiten Satz gleich vier Satzbälle und wehrte danach drei Matchbälle ab, ehe sich die Italienerin schließlich doch durchsetzte.

Zuvor war schon Anna-Lena Grönefeld in der ersten Runde an der Australier Alicia Molik gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%