Tennis WTA
Brianti erreicht Runde zwei in Montreal

Alberta Brianti hat beim mit 1,3 Mill. Dollar dotierten WTA-Turnier im kanadischen Montreal die zweite Runde erreicht. Die Italienerin bezwang die Inderin Sania Mirza 2:6, 6:1, 6:2.

Beim mit 1,3 Mill. Dollar dotierten WTA-Turnier im kanadischen Montreal hat Alberta Brianti die zweite Runde erreicht. Die Italienerin besiegte die Inderin Sania Mirza mit 2:6, 6:1, 6:2. In Runde zwei trifft Brianti nun auf die an Nummer 14 gesetzte Slowenin Katarina Srebotnik, die die Niederländerin Michaella Krajicek 6:3, 7:5 geschlagen hat.

Die Belgierin Kim Clijsters wird ihre Jagd auf die Titelverteidigung entweder gegen die mit einer Wildcard gestarteten Stephanie Dubois oder Tathiana Garbin eröffnen. Einsetzender Regen hatte das Match zwischen der Kanadierin und der Italienerin zum Abbruch gezwungen.

Die an Nummer sieben gesetzte Schweizerin Martina Hingis, die sich in der ersten Runde über ein Freilos freuen konnte, muss in der nächsten Runde gegen Mara Santangelo antreten. Die Italienerin besiegte die Österreicherin Sybille Bammer mit 6:7 (2:7), 6:4, 6:2.

Viele der Top-Tennisspielerinnen haben ihre Teilnahme in Montreal abgesagt, unter anderem sind die französische Weltranglistenerste Amelie Mauresmo und French Open-Siegerin Justine Henin-Hardenne nicht mit von der Partie. Die Russin Maria Scharapowa und die Amerikanerin Lindsay Davenport sowie die US-Stars Venus und Serena Williams haben ebenfalls abgesagt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%