Tennis WTA
Clijsters sagt "Ja"

Kim Cljisters, die ehemalige Nummer eins der Welt, hat ihren Freund Brian Lynch geheiratet. Im engen Familienkreis fand die standesamtliche Trauung der ehemaligen Tennisspielerin im belgischen Bree statt.

Kim Clijsters hat sich getraut. Am Freitagvormittag hat die ehemalige Tennisspielerin im belgischen Bree den US-Basketballspieler Brian Lynch geheiratet. Die standesamtliche Trauung des Paares in der Heimatstadt, der im vergangenen Mai zurückgetretenen US-Open-Siegerin von 2005, nahm Bürgermeister Jack Gabriels im engsten Familienkreis vor, nachdem das Stadtoberhaupt die ursprünglich für den Vorabend geplante Zeremonie wegen des erwarteten Fan-Andrangs verschoben hatte. Die kirchliche Hochzeit findet am Samstag statt.

Seit rund zwei Jahren sind Clijsters und Lynch ein Paar und erwarten im kommenden Jahr ihr erstes Kind. Vor der Beziehung mit Lynch, der in Bree für den örtlichen Basketball-Klub auf Korbjagd geht, war die Tochter von Belgiens früherem Fußball-Nationalspieler Lei Clijsters mit dem australischen Tennis-Profi Lleyton Hewitt liiert gewesen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%