Tennis WTA
Comeback nach Babypause

Lindsay Davenport kehrt nur knapp sechs Wochen nach der Geburt ihres Sohnes zurück auf die internationale Tennisbühne. Im August wird sie beim Turnier in New Haven an der Seite von Lisa Raymond im Doppel antreten.

Die ehemalige Weltranglistenerste Lindsay Davenport kehrt nach der Geburt ihres ersten Kindes wieder auf den Tennisplatz zurück. Die 31-Jährige kündigte nur fünfeinhalb Wochen nach der Geburt an, beim WTA-Turnier in New Haven (17. bis 25. August) im Doppel anzutreten. Partnerin wird Lisa Raymond (USA) sein, Nummer zwei der Doppel-Weltrangliste.

Davenport war im vergangenen Dezember zurückgetreten und hatte am 10. Juni Sohn Jagger zur Welt gebracht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%