Tennis WTA
Dementjewa beendet Karriere

Die russische Tennisspielerin Jelena Dementjewa hat direkt nach ihrem Ausscheiden bei den WTA Championships in Doha ihren Rücktritt erklärt. 2008 hatte sie Olympiagold gewonnen.

Die russische Tennisspielerin Jelena Dementjewa hat unmittelbar nach ihrem Ausscheiden bei den WTA Championships in Doha ihren Rücktritt erklärt. Dementjewa verlor bei ihrer zehnten Teilnahme beim Saisonfinale ihr letztes Gruppenspiel gegen die French-Open-Siegerin Francesca Schiavone (Italien) mit 4:6, 2:6.

"Ich möchte allen danken, die mich im Laufe meiner Karriere unterstützt haben", sagte die 16-malige Turniersiegerin, die sich insbesondere bei ihren Mitspielerinnen, Mutter Wera und den Fans bedankte: "Ich freue mich auf das nächste Kapitel in meinem Leben, aber ich werde euch alle sehr vermissen."

2 008 hatte Dementjewa mit dem Olympiasieg in Peking den größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%