Tennis WTA
Deutsches Trio mit Wildcard in Stuttgart am Start

Drei deutsche Tennisspielerinnen stehen im Hauptfeld des Stuttgarter WTA-Turniers in der kommenden Woche. Neben Martina Müller erhielten auch Tatjana Malek und Julia Görges eine Wildcard.

Ein deutsches Trio ist beim in der kommenden Woche beginnenden WTA-Turnier in Stuttgart von den Veranstaltern mit einer Wildcard ausgestattet worden. Neben Martina Müller (Hannover), die seit fünf Jahren für den TEC Waldau Stuttgart in der Bundesliga spielt, stehen auch ihre Vereinskollegin Tatjana Malek (Bad Saulgau) und die neue deutsche Hoffnung Julia Görges (Bad Oldesloe) im Hauptfeld.

Verzichten muss das Stuttgarter Publikum auf die Weltranglistenvierte Maria Scharapowa. Die Russin klagt nach wie vor über Schmerzen in der rechten Schulter und sagte ihre Teilnahme deshalb ab. Angeführt von der Weltranglistenersten Justine Henin (Belgien) sind neun Spielerinnen aus den Top zehn beim Porsche Grand Prix dabei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%