Tennis WTA
Dulko triumphiert in Budapest

Gisela Dulko hat das WTA-Turnier in Budapest gewonnen. Die an Nummer sechs gesetzte Argentinierin setzte sich im Finale gegen die Rumänin Sorana Cirstea in drei Sätzen durch.

Gisela Dulko war in Budapest nicht zu schlagen und konnte ihren ersten WTA-Titel feiern. Die an Nummer sechs gesetzte Argentinierin bezwang im Finale des mit 175 000 US Dollar dotierten WTA-Sandplatzturniers die Rumänin Sorana Cirstea in drei Sätzen 6:7, 6:2, 6:2. Die erst 17-jährige Cirstea war die erste Rumänin, die seit sieben Jahren den Einzug in ein WTA-Finale geschafft hatte.

Die 22-Jährige Dulko hatte im Viertelfinale Julia Schruff (Augsburg) aus dem Wettbewerb geworfen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%