Tennis WTA
Erneut frühes Aus für Anna-Lena Grönefeld

Beim WTA-Turnier in Los Angeles war für Anna-Lena Grönefeld erneut frühzeitig Endstation. Gegen die an Nummer zehngesetzte Ana Ivanovic aus Serbien setzte es für die Nordhornerin im Achtelfinale eine 1:6, 4:6-Niederlage.

Die Formkurve der deutschen Top-Spielerin Anna-Lena Grönefeld zeigt weiter nach unten. Nur eine Woche nach ihrer Erstrunden-Niederlage in San Diego verpasste die Fedcupspielerin beim WTA-Turnier in Los Angeles das Viertelfinale. Die Nordhornerin verlor 1:6, 4:6 gegen die Serbin Ana Ivanovic.

"Grönefeld ist eine aggressive Spielerin. Ich habe versucht, sie in Bewegung zu halten. Ich habe dabei zwar ein paar Punkte verloren, aber am Ende gewonnen", sagte Ivanovic. Die mit einem Zweisatzsieg über die Japanerin Akiko Morigami gestartete Grönefeld blieb trotz der Niederlage optimistisch. "Mein Ziel ist es, das Jahr in den Top 15 der Weltrangliste zu beenden", sagte die Nordhornerin, momentan die Nummer 16 der Welt.

Scharapowa weiter auf Finalkurs

Vier Tage nach ihrem Turniersieg in San Diego blieb Maria Scharapowa auch in L.A. auf Endspielkurs. Die Wimbledonsiegerin von 2004 schlug die Französin Marion Bartoli 6:1, 6:2 und trifft nun in einem russischen Duell auf Dinara Safina. Zu alter Form findet Serena Williams zurück. Der lange verletzte US-Star gewann 1:6, 6: 3, 6:3 gegen die Slowakin Daniela Hantuchova.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%