Tennis WTA
German Open mit Mauresmo und Serena Williams

Die German Open in Berlin präsentieren auch in diesem Jahr wieder ein internationales Spitzenfeld. Nach Justine Henin-Hardenne haben nun auch Amelie Mauresmo und Serena Williams ihre Zusage für das WTA-Turnier gegeben.

Die Zuschauer der German Open in Berlin (8. bis 14, Mai) dürfen sich wieder auf Damen-Tennis der Extraklasse freuen. Nachdem bereits Titelverteidigerin Justine Henin-Hardenne aus Belgien für das WTA-Turnier zugesagt hat, kündigten sich nun auch Australian-Open-Siegerin Amelie Mauresmo (Frankreich) und die zweimalige Wimbledon-Gewinnerin Serena Williams (USA) an. Ebenfalls am Start sein wird Vorjahres-Finalistin Nadja Petrowa (Russland).

Das mit 1,3 Mill. Dollar dotierte Turnier präsentiert sich mit neuem Titelsponsor und neuem Erscheinungsbild auf der Anlage des Lttc Rot Weiß am Grunewald. Veranstalter ist der Tennis-Verband von Katar, der 2004 die Turnier-Lizenz vom Deutschen Tennis Bund übernommen hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%