Tennis WTA
Geserer wird Interimscoach von Grönefeld

Nach der Trennung von ihrem Coach Rafael Font de Mora trainiert Anna-Lena Grönefeld vorerst unter Michael Geserer in München. "Ich suche einen neuen Coach und möchte nichts überstürzen", gab die 21-Jährige bekannt.

Anna-Lena Grönefeld wird übergangsweise unter Michael Geserer in der Tennisbase Oberhaching trainieren. Nach der Trennung von ihrem Coach Rafael Font de Mora will Deutschlands beste Tennisspielerin bei der Suche nach einem neuen Trainer "nichts überstürzen". Es sieht so aus, dass Michael Geserer mich auch beim Turnier in Stuttgart betreuen wird, danach muss man weitersehen." Stuttgart ist vom 2. bis 8. Oktober erstmals Schauplatz des Porsche Tennis Grand Prix, der von 1978 bis 2005 im benachbarten Filderstadt stattfand.

Während der US Open in New York war die Trennung von Grönefeld und Font de Mora offiziell verkündet worden. Der Management-Vertrag mit dem Spanier wurde allerdings nicht gekündigt, unter anderem im Bereich Turnierplanung soll Font de Mora weiterhin mitreden. Die 21-jährige Anna-Lena Grönefeld hat ihre Zelte in Font de Moras Trainingscamp in Phoenix/Arizona mittlerweile abgebrochen und lebt vorerst wieder in Deutschland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%