Tennis WTA
Greta Arn holt ihren ersten Profi-Titel

Tennisspielerin Greta Arn hat im elften Jahr ihrer Profi-Karriere ihr erstes Turnier gewonnen. Die Düsseldorferin war in Estoril nicht zu bremsen und schlug im Finale die Weißrussin Wiktoria Asarenka 2:6, 6:1, 7:6 (7:3).

Die Durststrecke der deutschen Tennisspielerinnen ist vorbei. Greta Arn hat als erste Spielerin seit 14 Monaten ein Turnier auf der WTA-Tour gewonnen. Die 28-Jährige, die für den TC Benrath Düsseldorf in der Bundesliga antritt und im elften Jahr ihrer Profikarriere ihren ersten Titel holte, besiegte im Finale von Estoril die Weißrussin Wiktoria Asarenka in 2:22 Stunden mit 2:6, 6:1, 7:6 (7:3). Die bis dato letzte deutsche Turniersiegerin war Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn), die im März 2006 in Acapulco gewann.

Greta Arn, am 13. April 1979 als Tochter ungarischer Eltern in Budapest geboren, kam als Nummer 176 der Weltrangliste und Nummer neun in Deutschland nach Estoril. Sie trainiert bei Karim Balagh in Sarasota/Florida und nennt als liebstes Hobby ihre drei Hunde Milka, Folti und Morszi.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%