Tennis WTA
Grönefeld verpasst Doppel-Titel in Montreal

Im Endspiel des WTA-Turniers in Montreal war Endstation für das Doppel Anna-Lena Grönefeld und Cara Black. Der Titel ging in zwei glatten Sätzen an Martina Navratilova (USA) und Nadia Petrowa (Russland).

Anna-Lena Grönefeld hat einen weiteren Titel auf der WTA-Tour nur knapp verpasst. Zusammen mit ihrer Partnerin Cara Black aus Simbabwe schaffte es die Fed-Cup-Spielerin aus Nordhorn bis ins Endspiel, dort war das Duo dann aber chancenlos. Gegen Martina Navratilova (USA) und Nadia Petrowa (Russland) gab es nach nur 52 Minuten ein glattes 1:6, 2:6.

In ihrer Karriere konnte Grönefeld bereits sechs Doppeltitel gewinnen. Für die mittlerweile 49 Jahre alte Tennislegende Navratilova war es bereits der 177. Titel im Doppel und der 353. Turniersieg ihrer imposanten Karriere.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%