Tennis WTA
Henin beim Masters schon im Halbfinale

Beim Masters-Turnier der Tennisdamen in Madrid hat sich Titelverteidigerin Justine Henin durch einen 6:2, 6:2-Sieg über Jelena Jankovic für das Halbfinale qualifiziert. Serena Williams gab gegen Anna Tschakwetadse auf.

Beim Masters-Turnier der Tennisdamen in Madrid hat Titelverteidigerin Justine Henin auch am zweiten Tag ihr Spiel souverän für sich entschieden und damit das Halbfinal-Ticket bereits gebucht. Nach ihrem Zwei-Satz-Sieg zum Auftakt gegen die Russin Anna Tschakwetadse fegte die Weltranglisterste die nur zwei Plätze tiefer geführte Serbin Jelena Jankovic mit 6:2, 6:2 vom Platz. Nach nur 1:27 Stunden verwandelte die Belgierin ihren ersten Matchball.

Henin bleibt Tabellenführerin der Gelben Gruppe, in der die frühere Masters-Siegerin Serena Williams (USA) am Mittwoch ihr Auftaktspiel gegen Tschakwetadse beim Stand von 4:6 nach dem ersten Satz aufgab. Der US-Star hatte sich schon beim Stand von 4:5 wegen gesundheitlicher Probleme minutenlang an beiden Beine behandeln lassen müssen.

In der Roten Gruppe stehen sich in der "Late-Night-Session" noch die Weltranglistenvierte Ana Ivanovic aus Serbien und die Slowakin Daniela Hantuchova gegenüber. Bereits in der Nacht zum Mittwoch war der erste Spieltag dieser Gruppe komplettiert worden.

Nachdem die Russin Maria Scharapowa zunächst in zwei Sätzen gegen Hantuchova gewonnen hatte, konnte Ivanovic an ihrem 20. Geburtstag mit einem 6:1, 4:6, 7:5 über die Weltranglistenzweite Swetlana Kusnezowa aus Russland überraschen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%