Tennis WTA
Hingis erreicht Viertelfinale in Montreal

Martina Hingis hat beim WTA-Turnier im kanadischen Montreal das Viertelfinale erreicht. Die Schweizerin besiegte im Achtelfinale die Slowakin Daniela Hantuchova 7:5 und 6:4. Nun wartet Swetlana Kusnetsowa.

Beim mit 1,34 Mill. Dollar dotierten WTA-Turnier im kanadischen Montreal steht Martina Hingis im Viertelfinale. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste besiegte im Achtelfinale die Slowakin Daniela Hantuchova 7:5 und 6:4. In der Runde der letzten Acht trifft die Eidgenossin nun auf die Russin Swetlana Kusnetsowa, die sich gegen die Japanerin Ai Sugiyama 6:2, 7:6 durchsetzte.

"Daniela hat heute hervorragend aufgeschlagen, deswegen hat es gedauert bis ich meinen Rhythmus gefunden habe", erklärte Hingis nach dem Match. Ebenfalls für das Viertelfinale konnte sich Katarina Srebotnik qualifizieren. Die Slowenin besiegte Lokalmatadorin Stephanie Dubois 6:3, 6:2 und trifft nun auf Ana Ivanovic.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%