Tennis WTA
Hingis weiter - Schnyder raus

Martina Hingis ist bei ihrem Comeback durch ein 6:2, 4:6, 6:0 gegen Nuria Llagostera Vives ins Halbfinale des WTA-Turniers im Royal Pines Resort eingezogen. Dagegen schied Patty Schnyder gegen Lucie Safarova aus.

Auch von der Spanierin Nuria Llagostera Vives hat sich Martina Hingis bei ihrem Comeback nicht aufhalten lassen. Beim WTA-Turnier im Royal Pines Resort an der australischen Goldküste zog die Schweizerin mit 6:2, 4:6, 6:0 ins Halbfinale ein. Dort trifft die 25-Jährige am Freitag auf die an Nummer vier gesetzte Italienerin Flavia Pennetta.

Ein mit Spannung erwartetes Schweizer Finale gegen die an Nummer eins gesetzte Patty Schnyder ist allerdings nicht mehr möglich. Titelverteidigerin Schnyder verlor im Viertelfinale gegen die 18-jährige Tschechin Lucie Safarova mit 4:6, 3:6. Im Kampf um den Einzug ins dritte Tour-Finale ihrer Karriere trifft die Linkshänderin am Freitag auf die an Nummer drei gesetzte Russin Dinara Safina.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%