Tennis WTA
Ivanovic stoppt Hingis eindrucksvoll

Ana Ivanovic hat im Endspiel des WTA-Turniers in Montreal die Schweizerin Martina Hingis glatt mit 6:2, 6:3 bezwungen. Für die 18-Jährige aus Belgrad war es der zweite Titel auf der Tour.

Mit gerade einmal 18 Jahren macht sich Ana Ivanovic aus Serbien einen immer größeren Namen auf der WTA-Tour. Im Endspiel des Turniers in Montreal besiegte sie die an Nummer sieben gesetzte Martina Hingis glatt mit 6:2, 6:3. Die frühere Weltranglistenerste aus der Schweiz war über weite Phasen chancenlos und verpasste ihren 42. Einzeltitel. Für Ivanovic, die seit 2003 auf der Tour spielt und in Kanada an Position 13 gesetzt war, war es der zweite Turniersieg ihrer Karriere nach dem Erfolg in Canberra im Vorjahr. Der Erfolg bedeutet für Ivanovic zudem erstmals den Sprung in die Top-Ten der Weltrangliste.

Das Match waren wegen starker Regenfälle auf Montag verschoben worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%