Tennis WTA
Lisicki bekommt Wildcard für German Open

Für die Qatar Telecom German Open in Berlin haben Justine Henin und Titelverteidigerin Ana Ivanovic ihre Teilnahme bestätigt. Jungstar Sabine Lisicki erhält eine Wildcard.

Hochklassige Besetzung in Berlin: Die dreimalige Siegerin Justine Henin aus Belgien und die serbische Titelverteidigerin Ana Ivanovic haben ihre Teilnahme an den Qatar Telecom German Open in Berlin (5. bis 11. Mai) zugesagt. Zudem soll Lokalmatadorin Sabine Lisicki eine Wildcard für das mit 1,34 Mill. Dollar dotierte Turnier im Berliner Grunewald erhalten. Das gaben die Veranstalter am Mittwoch in der Hauptstadt auf einer Pressekonferenz bekannt.

"2007 hatten wir in Berlin eines der weltweit besten Turniere. Wir hoffen, dass es auf dem gleichen Level bleibt", sagte Scheich Mohamed Bin Faleh Al Thani, Präsident des ausrichtenden katarischen Tennis-Verbandes. Im vergangenen Jahr waren acht Spielerinnen der Top-Ten in Berlin gestartet.

Kein negativer Einfluss durch WTA-Kalender

Dass ab 2009 der neu geordnete WTA-Kalender einen negativen Einfluss auf die Besetzung des bedeutendsten deutschen Damenturnier haben könnte, schloss Scheich Mohamed dagegen aus.

"Wir erwarten dieses Jahr ein gutes Teilnehmerfeld und haben einen großen Traum: Wir würden gerne eine deutsche Frau im Finale sehen, um die goldenen Zeiten im deutschen Damen-Tennis wieder zurückzubringen", erklärte Turnierdirektor Ayman Azmy und kündigte an, sich mit den Ausrichtern der sechs weiteren großen deutschen Tennisturniere an einen Tisch setzen zu wollen.

"Wir wollen den deutschen Spielern helfen. Vielleicht können wir einen Teil der Ticketeinnahmen in einen Pool abzweigen und damit die Talente unterstützen", meinte Azmy.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%