Tennis WTA
Malek und Petkovic in Stockholm ausgeschieden

Die Fedcup-Spielerinnen Tatjana Malek (Bad Saulgau) und Andrea Petkovic (Darmstadt) sind beim WTA-Turnier in Stockholm in Runde eins gescheitert. Malek verlor gegen Agnieszka Radwanska, Petkovic unterlag Emilie Loit.

Das Aus kam schon in der ersten Runde: Die beiden deutschen Fedcup-Spielerinnen Tatjana Malek (Bad Saulgau) und Andrea Petkovic (Darmstadt) sind beim WTA-Turnier in Stockholm bereits ausgeschieden. Malek verlor gegen die an Nummer zwei gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 2:6, 1:6. Petkovic unterlag der an Nummer drei gesetzten Französin Emilie Loit mit 4:6, 2:6.

Am Dienstag greifen Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) und Sandra Klösel (München) ins Geschehen ein. Grönefeld spielt zum Auftakt gegen die Tschechin Iveta Benesova. Klösel bekommt es mit der an Nummer eins gesetzten Spanierin Anabel Medina Garrigues zu tun.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%