Tennis WTA
Müller scheitert in Chile im Viertelfinale

Für Martina Müller war beim WTA-Turnier in Vina del Mar im Viertelfinale Endstation. Die Hannoveranerin unterlag der Französin Pauline Parmentier in zwei Sätzen mit 5:7 und 4:6.

Martina Müller ist beim mit 200 000 Dollar dotierten WTA-Turnier im chilenischen Vina del Mar im Viertelfinale ausgeschieden. Die an Nummer fünf gesetzte Hannoveranerin verlor gegen die eine Position besser eingestufte Pauline Parmentier in zwei Sätzen. Am Ende setzte sich die Französin mit 7:5 und 6:4 durch.

Für die 25-jährige Müller war es die dritte Niederlage im vierten Aufeinandertreffen mit der drei Jahre jüngeren Parmentier. Zuletzt verlor sie in der zweiten Runde der Australian Open im Januar in Melbourne.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%