Tennis WTA
Petrowa scheitert in L.A. - Schruff ausgeschieden

Die an zwei gesetzte Nadja Petrowa musste beim WTA-Turnier von Los Angeles schon nach Runde zwei die Koffer packen. Die Russin unterlag der Spanierin Virginia Ruano Pascual in zwei Sätzen. Auch Julia Schruff schied aus.

Nadja Petrowa hat nach ihrer Hüftverletzung noch einen langen Weg zurück in die Weltspitze vor sich. Die Russin, die schon in San Diego bei ihrem Comeback nach ihrem verletzungsbedingten Ausscheiden in Wimbledon in Runde zwei gescheitert war, musste sich beim mit 600 000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Los Angeles erneut früh verabschieden. Die Spanierin Virginia Ruano Pascual war in ihrer Zweitrundenpartie beim 3:6, 2:6 klar überlegen. "Das Problem liegt in meinem Kopf. Ich bin nicht auf dem Platz, sondern irgendwo daneben", erklärte die 24-Jährige frustriert.

Schruff scheitert an Dementiewa

Auch für Julia Schruff kam in der kalifornischen Metropole das Aus in der zweiten Runde. Die Augsburgerin musste sich der an drei eingestuften Russin Elena Dementiewa mit 2:6 und 5:7 beugen.

Dagegen scheint Serena Williams nach ihrer langwierigen Verletzung auf dem besten Wege zurück zu alter Form. Die US-Amerikanerin ließ der an elf gesetzten Russin Maria Kirilenko beim 6:2, 6:1 nicht den Hauch einer Chance und beendete das Spiel nach 66 Minuten mit einem Ass. Zufrieden war die siebenmalige Gewinnerin bei Grand-Slam-Turnieren allerdings noch nicht. "Meine Quote bei den ersten Aufschlägen war nicht ganz so toll. Da kann ich mich definitiv noch verbessern", meinte sie.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%