Tennis WTA
Petrowa und Pennetta bleiben im Turnier

Mit glatten Zwei-Satz-Siegen haben die Favoritinnen Nadja Petrowa und Flavia Pennetta beim WTA-Turnier auf Bali das Viertelfinale erreicht. Shuai Peng scheiterte an Yung-Jan Chan.

Nach der topgesetzten Daniela Hantuchova (Slowakei) und der Nummer zwei Patty Schnyder (Schweiz) haben auch die Postionen drei und vier der Setzliste beim WTA-Turnier auf Bali das Viertelfinale erreicht. Flavia Pennetta aus Italien und die Russin Nadja Petrowa hatten bei ihren Zwei-Satz-Siegen kaum Probleme.

Petrowa absolvierte ihr Achtelfinale sogar im Schnelldurchgang. Gegen Tathiana Garbin aus Italien siegte die Nummer vier des Tableaus 6:1, 6:1. Etwas mehr Mühe hatte Pennetta bei ihrem 6:3, 7:5 über Anastasia Rodionowa aus Russland. Petrowa trifft im Viertelfinale nun auf Francesca Schiavone aus Italien, auf Pennetta wartet Tamira Paszek aus Österreich, die Sara Errani (Italien) 6:0, 7:6 bezwang.

Aus für Grönefeld auch im Doppel

Ausgeschieden ist hingegen Shuai Peng. Die an Nummer sechs gesetzte Chinesin unterlag Yung-Jan Chan aus Taipei 1:6, 5:7. Chan trifft im Viertelfinale nun auf Hantuchova. Das vierte Viertelfinale bestreiten Schnyder und die Polin Marta Domachowska.

Nach ihrem Erstrunden-Aus in der Einzelkonkurrenz ist Anna-Lena Grönefeld auch im Doppel ausgeschieden. An der Seite der Schweizerin Patty Schnyder unterlag die Nordhornerin dem an Nummer drei gesetzten Paar Su-Wei Hsieh (Taipei) und Shuai Peng (China) in Runde zwei 3:6, 2:6.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%