Tennis WTA
Razzano sichert sich in Tokio den Titel

Virginie Razzano hat die Japan Open in Tokio gewonnen. Im Endspiel setzte sich die Französin in drei Sätzen gegen die favorisierte Venus Williams (USA) durch und feierte ihren zweiten WTA-Titel binnen einer Woche.

Überraschung bei den Japan Open in Tokio: Außenseiterin Virginie Razzano hat die an Nummer eins gesetzte Favoritin Venus Williams im Endspiel geschlagen und damit den zweiten WTA-Titel ihrer Tennis-Karriere binnen einer Woche gewonnen.

In Tokio verlor Venus Williams nach 168 Minuten mit 6:4, 5:7 (7:9), 4:6 gegen Razzano, die in der vergangenen Woche auch im chinesischen Guangzhou Turniersiegerin geworden war. Dabei sah die Wimbledonsiegerin gegen die Französin schon wie die sichere Siegerin aus, vergab aber im zweiten Satz drei Matchbälle. Eine Woche nach ihrem Finaltriumph bei den Korea Open in Seoul war Williams allerdings durch eine Oberschenkelblessur gehandicapt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%