Tennis WTA
Scharapowa und Davenport im Masters-Halbfinale

Maria Scharapowa hat beim Damen-Masters in Los Angeles Lindsay Davenport mit 6:3, 5:7, 6:4 besiegt. Beide zogen in das Halbfinale ein, wo nun die Französinnen Mary Pierce und Amelie Mauresmo warten.

Maria Scharapowa hat beim Damen-Masters in Los Angeles in der Grünen Gruppe einen Prestige-Erfolg über Lindsay Davenport gefeiert. Die russische Titelverteidigerin behielt beim Kräftemessen mit der Weltranglistenersten aus den USA mit 6:3, 5:7 und 6:4 die Oberhand und qualifizierte sich damit für die Runde der letzten Vier. Auch Davenport zog trotz der Niederlage ins Halbfinale ein, wo das favorisierte Duo auf die Französinnen Mary Pierce und Amelie Mauresmo trifft, die im direkten Duell den Sieg in der Schwarzen Gruppe unter sich ausmachen.

Davenports Motivationsloch

"Ich habe sehr klug gespielt und ihr die Stärken genommen", erklärte Scharapowa nach dem Erfolg gegen Wimbledon-Finalistin Davenport. Ihre Kontrahentin, deren Halbfinal-Einzug bereits nach dem 6:0, 5:7, 6:4 der Schweizerin Patty Schnyder gegen Nadja Petrowa (Russland) feststand, hatte offensichtlich Probleme mit der Motivation. "Erst am Rande der Niederlage habe ich begonnen zu kämpfen", sagte Davenport.

Dennoch wird die US-Amerikanerin das Tennisjahr auf jeden Fall an der Spitze der Weltrangliste beenden. Ihre schärfste Konkurrentin Kim Clijsters (Belgien) schied frühzeitig aus und kann Davenport nun auch rechnerisch nicht mehr einholen.

In der anderen Gruppe ließ Amelie Mauresmo der Russin Jelena Dementjewa beim 6:2, 6:3 keine Chance. Durch Mauresmos Erfolg hatte auch Mary Pierce den Halbfinal-Platz sicher.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%