Tennis WTA
Tschakwetadse gewinnt Turnier in Paris

Die an Nummer eins gesetzte Russin Anna Tschakwetadse setzte sich im Finale der Open Gaz de France in Paris gegen die Ungarin Agnes Szavay mit 6:3, 2:6 und 6:2 durch.

Das WTA-Turnier in Paris hat die Russin Anna Tschakwetadse gewonnen. Im Endspiel setzte sich die an Nummer eins gesetzte 20-Jährige gegen Agnes Szavay (Ungarn/Nr. 7) 6:3, 2:6, 6:2 durch. Für Tschakwetadse war es der siebte Titel auf der WTA-Tour.

Im Halbfinale der mit 600 000 Dollar dotierten Veranstaltung hatte die Russin Marion Bartoli (Frankreich/Nr. 3) 2:6, 6:2, 6:0 bezwungen, Szavay war durch ein 6:3, 1:6, 7:5 gegen Jelena Dementjewa (Russland/Nr. 4) 6:3, 1:6, 7:5 ins Endspiel eingezogen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%