Tennis WTA
Venus Williams fehlt auch in Montreal

Wegen ihrer Knieverletzung muss Venus Williams weiterhin pausieren. Auch für das WTA-Turnier in Montreal zog die Wimbledon-Siegerin aus den USA ihre Zusage zurück.

Für Venus Williams geht die Zeit des Wartens weiter. Wegen einer Sehnenentzündung im Knie kann die Wimbledon-Siegerin auch beim WTA-Turnier in Montreal in der kommenden Woche nicht an den Start gehen. Die US-Amerikanerin musste zuletzt schon verletzungsbedingt ihre Teilnahme am Turnier in Los Angeles absagen.

Ihre Teilnahme an den Olympischen Spiele in Peking scheint aber nicht gefährdet zu sein. Dort will die ältere der beiden Williams-Schwestern ihr Comeback geben.

Ebenfalls in Montreal fehlen wird Daniela Hantuchova. Die Slowakin, derzeit die Nummer zwölf der Tenniswelt, sagte ihre Teilnahme wegen einer Änderung ihres Saisonplanes kurzfristig ab. Angeführt wird das hochkarätige Feld in Kanada von der Weltranglistenersten Ana Ivanovic aus Serbien und der Russin Maria Scharapowa.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%