Tennis WTA
Wozniacki und Swonarewa erwischen Traumstart

Die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark) und Wera Swonarewa (Russland) sind mit deutlichen Erfolgen in die WTA Championships in Doha gestartet.

Die Dänin Caroline Wozniacki ist mit einem deutlichen Sieg in die WTA Championships in Doha gestartet. Die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste bezwang die Russin Jelena Dementjewa in nur 53 Minuten 6:1, 6:1. Ebenfalls einen erfolgreichen Auftakt in das mit 4,550 Mill. Dollar dotierte Saisonfinale des besten acht Spielerinnen erwischte Wera Swonarewa aus Russland mit dem 6:3, 6:0 gegen die Serbin Jelena Jankovic.

Im zweiten Spiel der Braunen Gruppe setzte sich Samantha Stosur aus Australien gegen die Italienerin Francesca Schiavone 6:4, 6:4 durch.

In der Weißen Gruppe sind neben Swonarewa und Jankovic noch die belgische US-Open-Siegerin Kim Clijsters und die Weißrussin Wiktoria Asarenka am Start. Vorjahressiegerin Serena Williams (USA) fehlt ebenso verletzungsbedingt wie ihre Schwester Venus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%