Tennis WTA
WTA-Masters bleibt Madrid treu

Auch im Jahr 2007 wird das Masters der WTA-Tour in Madrid ausgetragen. Grund für den erneuten Zuschlag war das große Interesse an den Spielen, die über 53 000 Zuschauer in der spanischen Hauptstadt sahen.

Noch vor dem Endspiel des WTA-Masters am Sonntag zwischen Justine Henin-Hardenne und Amelie Mauresmo wurde eine wichtige Entscheidung bekanntgeben: Das Turnier findet auch 2007 wieder in Madrid statt. Die erste Auflage in der spanischen Hauptstadt bezeichnete WTA-Präsident Larry Scott als das "beste Saisonfinale aller Zeiten". Insgesamt sahen 53 000 Zuschauer die Gruppenspiele und die Finalrunde am Wochenende. Vor dem Umzug nach Madrid hatte das WTA-Masters vier Jahre lang vor fast leeren Kulissen im riesigen Dome von Los Angeles stattgefunden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%