sonstige Sportarten
Tischtennis-Ass Peter Franz weiter in Top-Form

Nach seinem Finaleinzug bei den Brazilian Open in der vergangenen Woche präsentiert sich Tischtennis-Crack Peter Franz auch bei den Chile Open in guter Verfassung. Der 34-Jährige zog ins Halbfinale ein.

Tischtennis-Profi Peter Franz scheint sich auf der Pro Tour pudelwohl zu fühlen. Eine Woche nach seinem Finaleinzug bei den Brazilian Open erreichte der 34 Jahre alte Linkshänder bei den Chile Open in Santiago durch zwei klare 4:0-Siege gegen den Portugiesen Joao Monteiro im Achtel- und den Ungarn Peter Fazekas im Viertelfinale die Runde der letzten Vier.

Dort trifft der bei AS Pontoise Cergy in Frankreich aktive Franz, der nach dem Erreichen des Doppelfinals in Santiago schon zwei Medaillen sicher hat, auf den belgischen Top-Favoriten Jean-Michel Saive.

Im Doppel zog Franz an der Seite des Ungarn Janos Jakab nach Siegen über Thomas Keinath (Jülich)/Stefan Feth (Tündern) und Peter Fazekas/Ferenc Pazsy (Ungarn) ins Finale ein. Gegner sind die südkoreanischen Favoriten Oh Sang Eun und Lee Jung Wo.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%