Tischtennis Bundesliga
Persson ist zurück in der Tischtennis-Bundesliga

Jörgen Persson kehrt nach einem Jahr in Ungarn zurück in die Tischtennis-Bundesliga. Es ist bereits das zweite Engagement des viermaligen Mannschafts-Weltmeisters in Plüderhausen.

Olympia-Halbfinalist und Ex-Weltmeister Jörgen Persson kehrt nach einem Jahr in Ungarn zum deutschen Tischtennis-Pokalsieger und Ettu-Cup-Gewinner SV Plüderhausen zurück. Der 42 Jahre alte Schwede ersetzt in Plüderhausen als Spitzenspieler den Hongkong-Chinesen Leung Chu Yan, der in der kommenden Saison für Erstliga-Aufsteiger 1. FC Saarbrücken aufschlägt. Neben Persson verpflichtete Plüderhausen außerdem Englands Top-Talent Paul Drinkhall vom TTC Jülich.

Persson geht in Plüderhausen zum siebten Mal ein Engagement in der Bundesliga ein. Vor seinem Wechsel nach Ungarn spielte der Routinier beim TTC Fulda-Maberzell, nachdem Persson von 2004 bis 2007 schon einmal für Plüderhausen an der Platte gestanden hatte. Vorherige Stationen des viermaligen Mannschafts-Weltmeisters waren Rekordmeister Borussia Düsseldorf (1985-1 987), der Atsv Saarbrücken (1991-1 992), SD Berlin (1993-1 995) und die TTF Ochsenhausen (1996-1 998).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%