Tischtennis Champions League
Boll mit Düsseldorf gegen starke Dänen gefordert

Timo Boll muss mit Borussia Düsseldorf im Viertelfinale der Tischtennis-Champions-League gegen Roskilde Bordtennis ran. Bei den Dänen schlägt Europameister Michael Maze auf.

Titelverteidiger Borussia Düsseldorf steht im Viertelfinale der Tischtennis-Champions-League vor einer hohen Hürde. Das Team des deutschen Rekordmeisters um den zehnmaligen Europameister Timo Boll muss gegen Roskilde Bordtennis antreten. Bei den Dänen spielt unter anderem der amtierende Europameister und ehemalige Düsseldorfer Michael Maze.

Auch Vorjahresfinalist TTF Ochsenhausen hat eine schwierige Aufgabe zu lösen. GV Hennebont TT mit Athen-Olympiasieger Ryu Seung Min und dem Griechen Kalinikos Kreanga hatte Ochsenhausen im letzten Jahr im Halbfinale besiegt.

Fulda-Maberzell gegen Angers Vaillante gefordert

Im Ettu-Cup muss der TTC Fulda-Maberzell gegen den Sieger von 2008, Angers Vaillante TT aus Frankreich, antreten. Die TG Hanau mit dem künftigen Bundestrainer Jörg Roßkopf trifft auf den spanischen Klub Cajasur Priego, Zugbrücke Grenzau auf Bogoria Grodzisk Mazowiecki aus Polen. Die Russen von Fakel Gazproma Orenburg fordern den Titelverteidiger SV Plüderhausen heraus.

Alle Hinspiele werden zwischen dem 29. Januar und 1. Februar ausgetragen, die Rückspiele vom 12. bis 15. Februar.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%