Tischtennis Champions League: Boll und Roßkopf wahren Chancen des TTV Gönnern

Tischtennis Champions League
Boll und Roßkopf wahren Chancen des TTV Gönnern

TTV Gönnern hat weiter Chancen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Tischtennis-Champions-League. Der Bundesligist verlor das Halbfinal-Hinspiel gegen Royal Villette Charleroi aus Belgien nur knapp mit 2:3.

Dank der deutschen Tischtennis-Stars Timo Boll und Jörg Roßkopf kann Bundesligist TTV Gönnern in der Champions League weiter auf eine erfolgreiche Titelverteidigung hoffen. Im europäischen Ettu-Cup steuert auch der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf auf Finalkurs. Während Gönnern nur mit 2:3 im Halbfinal-Hinspiel gegen das Starensemble von Royal Villette Charleroi in Belgien verlor, gewann Düsseldorf vor eigener Kulisse das erste Vorschlussrundenspiel gegen SAG Cestas aus Frankreich 3:1.

Fünfsatz-Krimi entscheidet Hinspiel

Vor 6 000 Zuschauern in Charleroi war das Duell der Topfavoriten am Freitagnacht nach einem Fünfsatz-Krimi im letzten Satz erst kurz vor Mitternacht entschieden. Nach Satzgewinn zum Auftakt verlor Slobodan Grujic 2:3 gegen Li Ching, der damit das Spiel zugunsten der Hausherren entschied.

Zuvor hatte Boll mit einem Viersatzsieg gegen Li Ching die von Wladimir Samsonow gegen Grujic (3:1) erzielte 1:0-Führung der Belgier ausgeglichen, anschließend gelang Roßkopf mit einem Fünfsatzerfolg über Jean-Michel Saive sogar die 2:1-Führung. Im vierten Satz hatte Boll gegen Samsonow die Entscheidung auf dem Schläger, als er 2:1 vorn lag, dann aber 10:12 und am Ende das Spiel in fünf Sätzen verlor.

In Düsseldorf sahen 1 400 Zuschauer abwechslungsreiche Spiele. Nach Petr Korbels 3:0 über den dänischen Team-Europameister Finn Tugwell hätte Christian Süß für eine frühe Vorentscheidung sorgen können. Doch zwei Matchbälle reichten dem 21-Jährigen gegen den 13 Jahre älteren Liu Song nicht, der am Ende 3:2 gewann. Danach jedoch holten Jun Mizutani mit 3:1 gegen Eric Varin und Korbel mit 3:2 gegen Liu die entscheidenden Punkte für den neunmaligen Europacupsieger.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%