Tischtennis International: Boll nach Sieg über Persson im Halbfinale

Tischtennis International
Boll nach Sieg über Persson im Halbfinale

Timo Boll hat beim Tournament of Champions in China die Vorschlussrunde erreicht. Gegen den Schweden Jörgen Persson gewann der Weltranglisten-Vierte klar mit 4:1.

Der dreifache Tischtennis-Europameister Timo Boll hat beim mit 250 000 Dollar dotierten Tournament of Champions in China sein Auftaktmach gegen den Schweden Jörgen Persson souverän gewonnen.

Der Weltranglisten-Vierte aus Düsseldorf setzte sich in Changsha im Viertelfinale gegen den mehrmaligen Welt- und Europameister mit 4:1 (11:4, 11:3, 8:11, 11:8, 11:4) durch und trifft im Halbfinale auf Weltmeister Wang Liqin (China). Bolls Teamkollege Dimitrij Ovtcharov verlor gegen Weltcup-Gewinner Wang Hao 0:4 und schied aus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%