Tischtennis International: Boll unverändert auf Platz zwei der Weltrangliste

Tischtennis International
Boll unverändert auf Platz zwei der Weltrangliste

Timo Boll bleibt weiterhin die Nummer zwei der Tischtennis-Welt. Vor dem Europe-Top-12-Turnier ist nur der Chinese Wang Liqin besser platziert. Bei den Damen führt Zhang Yining die Rangliste an.

Vor dem Europe-Top-12-Turnier in Kopenhagen hat Tischtennisprofi Timo Boll (Gönnern) seinen zweiten Rang in der Weltrangliste behauptet und liegt 61 Punkte hinter dem Weltmeister Wang Liqin aus China. Der 24-jährige Boll konnte das Turnier in der dänischen Hauptstadt bisher dreimal gewinnen.

Als zweitbester Deutscher hat sich Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf (Gönnern) nach seiner Viertelfinal-Teilnahme am vergangenen Wochenende bei den Croatian Open in Zagreb um zwei Plätze auf Position 32 verbessert.

Bei den Damen steht Olympiasiegerin und Weltmeisterin Zhang Yining an der Spitze des Rankings vor ihrer Teamkollegin und Zagreb-Gewinnerin Guo Yue. Als deutsche Nummer eins rangiert Ex-Europameisterin Nicole Struse (Kroppach) auf Platz 22.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%