Tischtennis International
"Vier Frauen und ein Boll" beim Europe Top 12

Während gleich vier Damen den Deutschen Tischtennis-Bund im Februar beim Ranglistenturnier Europe Top zwölf in Kopenhagen vertreten, ist von den deutschen Herren lediglich Timo Boll qualifiziert.

Timo Boll (Gönnern) und vier Damen des Deutschen Tischtennis-Bunds (Dttb) haben sich für den Europe Top zwölf am 4. und 5. Februar 2006 in Kopenhagen qualifiziert. Der Weltranglistenzweite und zweimalige Turniersieger Boll wird in der dänischen Hauptstadt begleitet von Nicole Struse (Kroppach) Elke Wosik (Busenbach), Jie Schöpp (Postas Budapest) und der erst vor kurzem eingebürgerten Chinesin Wu Jiaduo (Kroppach).

Struse schaffte den Sprung zu dem nach Europameisterschaften wichtigsten Turnier des Kontinents als beste Deutsche auf Rang sieben der Europarangliste. Wosik, Schöpp und Wu Jiaduo belegen die Plätze acht, neun und zehn.

Boll hat das Ranglistenturnier 2002 und 2003 gewonnen und ist auch in diesem Jahr Titelanwärter. Im vergangenen Jahr in Rennes war er im Halbfinale am späteren Überraschungssieger Alexei Smirnow aus Russland gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%